Downloads

Patienten-Information:


Klassische Homöopathie

Grundsatzinformation über die Therapiemöglichkeiten der klassischen Homöopathie und wie ich persönlich damit umgehe.

 


Vorsorgeuntersuchung

Genauer Ablauf und Details meiner individuellen ganzheitlichen Betrachtung im Zuge der sehr umfassenden Untersuchung.

 


Einnahme homöopathischer Arzneien

Was ist bei der Einnahme und Lagerung homöopathischer Arzneien zu beachten  um einen optimalen Erfolg zu gewährleisten. Eine Hilfe für alle, die Globuli einnehmen (sollen/möchten).

 


Tarife Ordination

Homöopathie und individuelle Arbeit sollen leistbar sein.
Daher habe ich ein transparentes und attraktives Angebot zusammengestellt.

 

 

Skripts zu meinen Vorträgen:

Homöopathie für Sterbende und deren BegleiterInnen

Was sind Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie in diesem Zusammenhang?

Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für ehrenamtliche Hospiz-MitarbeiterInnen und Interessierte. Dr. Eva Sauberer (damals Brennessel), Ollersdorf, Mai 2013

 

Wittgensteins Philosophie – Homöopathische Gedankenexkploration

Mit seinem „Tractatus logico-philosophicus“ hat er die Philosophie des 20.Jahr-hunderts revolutioniert. Seine Arbeiten sind auch eine der Grundlagen der systemischen Sichtweise  UND der Homöopathie wie ich sie sehe.

Dr. Eva Sauberer (damals Brennessel), Eisenstadt, April 2009

 

Systemische Homöopathie – lösungsorientierte Sicht

Meine Sichtweise als Medizinerin und Homöopathin wird hier dargestellt. Das Ganze ist dann mehr als die Summe der Teile …

Dr. Eva Sauberer (damals Brennessel), Eisenstadt, September 2011

 

Menschen heilen Krankheiten – Krankheiten heilen Menschen

Während der erste Teil des Titels wohl bekannt ist, ergeben sich bei der Auseinandersetzung mit dem zweiten Teil interessante Aspekte. Gesundheit ist immer mehr als rein Messbares und Wägbares.

Dr. Eva Sauberer (damals Brennessel), Eisenstadt, September 2009